Skip to main content

Brunnenbohrgerät

BrunnenbohrgerätEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Rotfuchs EA52*Rotfuchs EA52+ Luftgekühlter Motor
+ Prüfzeichen für Sicherheit
+ 3 PS Leistung
+ Mit Primerpumpe
Ausstattung: (5,0 / 5)
Bohrerlänge: (5,0 / 5)
Tankvolumen: (4,0 / 5)
Gesamt: (4,5 / 5)
Zur Bewertung

 


Silverline 868828*Silverline 868828+ Robuster 2-Takt-Motor
+ 1,2 Liter Tankvolumen
+ 3 Bohrer inklusive
+ Mit Schneckengetriebe
Ausstattung: (2,0 / 5)
Bohrerlänge: (4,0 / 5)
Tankvolumen: (5,0 / 5)
Gesamt: (3,5 / 5)
Zur Bewertung

 


MWS-Apel 150 / 10 m 204*MWS-Apel 150 / 10 m 204+ Handgefertigt
+ Hochwertige Qualität
+ Lagzeiterprobte Produkte
+ Herstellergarantie
Ausstattung: (4,0 / 5)
Bohrerlänge: (5,0 / 5)
Bohrlochd.: (4,0 / 5)
Gesamt: (3,5 / 5)
Zur Bewertung

 


MWS-Apel B01APNPZ6K*MWS-Apel B01APNPZ6K+ Handgefertigt
+ Hochwertige Qualität
+ Lagzeiterprobte Produkte
+ Herstellergarantie
Ausstattung: (2 / 5)
Bohrerlänge: (5 / 5)
Bohrlochd.: (5 / 5)
Gesamt: (4 / 5)
Zur Bewertung

 


Romulus 50600*Romulus 50600+ Einfaches Handling
+ Saubere Ergebnisse
+ 150 mm Durchmesser
+ Holzgriff
Ausstattung: (3 / 5)
Bohrerlänge: (5 / 5)
Bohrlochd.: (4 / 5)
Gesamt: (4 / 5)
Zur Bewertung

 


*Mit Klick auf die Produktbezeichnung sowie das Bild werden Sie auf die Seite von Amazon weitergeleitet

Was ist ein Brunnenbohrgerät?

Ein typischer Oxford Brunnen hergestellt mit einem BrunnenbohrgerätWer möchte nicht gerne eine eigene Wasserquelle im Garten haben? Unbegrenzt Wasser ohne auf die städtische Wasserversorgung angewiesen zu sein und das bei bester Wasserqualität! Um das zu erreichen gibt es das Brunnenbohrgerät. Diese Geräte sind dafür konzipiert sehr tief in das Erdreich vorzudringen. Die Bohrgestänge sind verlängerbar und oftmals verwenden sie ein Spülbohrverfahren bei welchem während des Bohrens Wasser durch das Bohrgestänge geleitet wird um das Erdreich zu lockern, den Bohrkopf zu kühlen und den Aushub direkt aus dem Bohrloch zu spülen.

Wer verleiht Brunnenbohrgeräte?

Wenn Sie anstatt ein Brunnenbohrgerät zu kaufen lieber eines ausleihen möchten, dann gibt es doch einige Aspekte, die Sie definitiv beachten sollten. Es gibt verschiedene Anbieter, die solche Geräte verleihen, wobei die Preisspanne allerdings sehr vielfältig sein kann. Sie haben u. a. bei den Herstellern von Brunnenbohrgeräten die Option, Schaufenstermodelle oder gebrauchte Geräte günstig auszuleihen, etwa ab 10 Euro am Tag. Bei der kleinen Werkstatt und Gärtnerei um die Ecke gibt es ebenfalls tolle Angebote, sofern sich der jeweilige Firmeninhaber für ein Ausleihgeschäft bereiterklärt. Teurer kann es sein, bei größeren Händlern und Baumärkten wie OBI und Co. nach einer Leihe für Brunnenbohrgeräte zu fragen. Die Antwort hierfür ist einfach: diese Märkte verdienen sehr viel Geld mit solchen Geschäften, nicht zuletzt um damit die wichtigen Wettbewerbspreise anbieten zu können. Es handelt sich demnach um Zusatzeinnahmen zur Stärkung der eigenen Position auf dem Wettbewerb.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Was leistet ein Brunnenbohrgerät mit Spülverfahren?

Ein Brunnenbohrgerät mit Spülverfahren kann viele tolle Vorteile bieten, die Sie sich allesamt einmal etwas näher anschauen sollten. Die besonderen Eigenschaften, die ein Brunnenbohrgerät mit Spülverfahren aufzuweisen hat, werden nachfolgend übersichtlich für Sie aufgelistet:

  • Verfügt über Stromgenerator
  • Verfügt über Luftdruckpumpte
  • Verfügt über Spülleitung

Ansonsten unterscheiden sich solche Brunnenbohrgeräte in keiner Weise von ihren herkömmlichen, einfacheren Pendants. Sie kosten allerdings etwas mehr und fallen häufig auch größer aus, auch wenn gilt, dass die Vielzahl an Brunnenbohrgeräten mit Spülverfahren durch jedes Gartentor passen.

Was ist ein Brunnenbohrgerät mit Plunscher?

Brunnenbohrer 120mm / 14m Brunnenbohrgerät Handbohrer Erdlochbohrer - Auch Brunnenbohrgeräte mit Plunscher erfreuen sich einer durchaus großen Beliebtheit. So haben Sie als Kunde die Möglichkeit, etwa auf sandigen bzw. kiesigen Böden arbeiten müssen. Denn auf solchen Untergründen kann beim normalen Bohren der Belag in das Bohrloch zurückrutschen. Ein Plunscher kann somit die perfekte Lösung sein, um das Wasser- und Sand-Gemisch gezielt herauszuheben. Zur gleichen Zeit wird das Brunnenrohr in das jeweilige Bohrloch gesteckt. Davor jedoch muss mit einem herkömmlichen Brunnenbohrgerät die erste Schicht entfernt werden. Dieser Prozess ist auch als Vorbohren bekannt. Brunnenbohrgeräte mit Plunscher kosten natürlich etwas mehr als ihre Alternativen, bieten dafür aber wirklich eine Fülle an Vorteilen, die Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten, wenn Sie häufig auf Sand oder Kies bohren müssen.

Vorteile von einem Elektromotor für Brunnenbohrgeräte

Brunnenbohrgeräte mit Elektromotor können viele tolle Vorteile bieten, die Sie sich einmal etwas näher anschauen sollten. Allen voran hierbei zu erwähnen sind die Elektromotoren der bekannten Marken, die Sie bei Amazon zuhauf vorfinden können. Als Bestseller gelten etwa die Produkte von Brunnenandi, einem der renommiertesten Hersteller von Brunnenbohrgeräten überhaupt. An dieser Stelle ist auch anzumerken, dass viele Brunnenbohrgeräte nicht über einen Elektromotor, sondern über eine Elektropumpe verfügen, die komplett anders arbeitet, jedoch genauso in der Lage ist, mehr Komfort zu bieten wie ein Elektromotor, der vielmehr beim klassischen Erdbohrer zum Einsatz kommt. Wer sich dennoch für einen Motor für sein Brunnenbohrgerät entscheidet, sollte beachten, dass dieser mindestens 1,2KW aufweist. Das gilt natürlich für Getriebemotoren der klassischen Art, die etwa mit Benzin genutzt werden.

Vorteile vom Brunnenbohrgerät

  • Sehr günstig in der Anschaffung
  • Tiefe gezielt einstellen
  • Große Auswahl an Markenprodukten

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Worauf muss ich achten?

Wichtig ist die Tiefe und der Umfang, in welchem gebohrt werden soll. Dazu müssen Sie wissen, in welcher Tiefe unter Ihrem Grundstück das Grundwasser fließt und wieviel nach der Bohrung gefördert werden soll. Wie tief der Grundwasserspiegel in Ihrem Gebiet liegt erfahren Sie in der Regel beim Tiefbauamt. Bitte denken Sie auch daran, dass Sie eine Genehmigung der Gemeinde für die Grundwasserbohrung benötigen. Für eine einfache Bohrung bis 9 Meter genügt ein einfacher Erdbohrer mit verlängerbarem Bohrgestänge. Dieses sollte fest verankert sein um ein Schrägbohren oder Schwingungen zu vermeiden. Passende Ständer mit einer Vorrichtung zum Heben und Senken des Bohrers gibt es in großer Auswahl im Handel. Bei der Verwendung eines Handbohrers sollten Sie auf jeden Fall viel Zeit einplanen da das Bohren mit der Hand recht langsam vorrangeht. Ein Erdlochbohrer mit Antrieb ist da erheblich leichter. Mit dem Erdlochbohrer dringt man ca. einen Meter in den Boden vor. Dann löst man die Antriebseinheit vom Bohrgestänge und setzt eine Verlängerung darauf. Danach die Antriebseinheit wieder anbringen und weiter geht’s. Diese Methode eignet sich für leichte und lockere Böden. Für eine solche Bohrung sollten Sie statt zu einem stromgetriebenen Erdbohrer lieber zu einem mit Benzinantrieb greifen. Elektrisch angetriebene Bohrer sind für diese Belastungen nicht ausgelegt und mit einem Handbohrer wäre der Kraft- und Zeitaufwand enorm.

Was mache ich bei tiefen Bohrungen?

Soll die Bohrung tiefer gehen oder wenn Sie es mit einem harten bzw. schweren Boden zu tun haben empfiehlt sich der Einsatz eines hydraulischen Brunnenbohrers. Diese starken Erdbohrer sind meistens auf einem Anhänger oder ein Fahrzeug montiert und schaffen spielend Tiefen von bis zu 100 Meter. Dabei wird oftmals ein Spülbohrverfahren angewendet, der Aushob wird während der Bohrvorgangs durch Wasser aus dem Bohrloch gespült. Dies erleichtert das Bohren und kühlt zudem den Bohrkopf. Ein hydraulisches Erdbohrgerät käuflich zu erwerben lohnt sich aber nur, wenn regelmäßige Bohrungen stattfinden, für eine einmalige Bohrung sollten Sie zu einem Mietgerät greifen. Mietgeräte finden Sie im Baumaschinenverleih, in Baumärkten oder bei größeren Baufirmen. Bohrung durch eine Fachfirma. Bei harten, schweren und steinigen Böden oder bei Bohrungen die tief in die Erde gehen müssen, können Sie auch eine Baufirma mit der Bohrung beauftragen. Diese sind darauf spezialisiert und sie haben einen sicheren und von fachkundigen Händen gefertigten Brunnen. Über die Kosten einer solchen Bohrung wird Sie jede Baufirma sicher gerne informieren.

Rating: 4.7. From 33 votes.
Please wait...