Skip to main content

Erdbohrer

ErdbohrerEigenschaftenBewertungZum Angebot auf Amazon
Arebos E 52*Arebos E 52+ Langlebiger Erdbohrer
+ Motor mit mehr als 2 PS
+ Getriebe mit starken Werten
+ Bohrerwechsel leicht gemacht
Ausstattung:4 Stars (4 / 5)
Bohrerlänge:5 Stars (5 / 5)
Tankvolumen:3 Stars (3 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)
Zur Bewertung

 


Atika ELB 52*Atika ELB 52+ Primerpumpe inklusive
+ Chokehebel inklusive
+ Mit Entlüftungsventil für Getriebe
+ Drei verschiedene Erdbohrer
Ausstattung:3 Stars (3 / 5)
Bohrerlänge:5 Stars (5 / 5)
Tankvolumen:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)
Zur Bewertung

 


Berger + Schröter 50192*Berger + Schröter 50192+ 9 cm Durchmesser
+ 3 Kg Gewicht
+ Zentrierspitze
+ 1 Meter Länge
Ausstattung:4 Stars (4 / 5)
Bohrerlänge:5 Stars (5 / 5)
Bohrlochd.:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:4.5 Stars (4,5 / 5)
Zur Bewertung

 


Fiskars 134730 Quik Drill*Fiskars 134730 Quik Drill+ Aufrechte Benutzung
+ Bis 200 mm Durchmesser
+ Exzellenter Stiel
+ Griff aus Kunststoff
Ausstattung:5 Stars (5 / 5)
Bohrerlänge:5 Stars (5 / 5)
Bohrlochd.:5 Stars (5 / 5)
Gesamt:5 Stars (5 / 5)
Zur Bewertung

 


Silverline 868696*Silverline 868696+ Durchmesser: 127 mm
+ Mit T-Griff
+ Mit Griffmulden
+ Länge: 1.100mm
Ausstattung:4 Stars (4 / 5)
Bohrerlänge:5 Stars (5 / 5)
Bohrlochd.:3 Stars (3 / 5)
Gesamt:4 Stars (4 / 5)
Zur Bewertung

 


*Mit Klick auf die Produktbezeichnung sowie das Bild werden Sie auf die Seite von Amazon weitergeleitet

Der Erdbohrer ist ein Gerät, das dazu verwendet wird, Löcher oder zylindrische Vertiefungen mithilfe von einer rotierenden Schraubenschraube entstehen zu lassen. Das Material wird entlang der Richtung der Drehachse bewegt. In einigen Geräten sind die Schrauben in einem Zylinder enthalten, in moderneren Geräten allerdings eher selten. Auf den Seiten von unserem Erdbohrer Vergleich wird auf verschiedene Arten des Erdbohrers sowie Hersteller, Funktionsweise, Kosten und Zubehör näher eingegangen, sodass Sie sich einfach selbst ein geeignetes Bild machen können. Denken Sie immer daran, wenn Sie einen Erdbohrer kaufen möchten, einen Erdbohrer Vergleich direkt auf dieser Seite von Erdbohrer-kaufen.net durchführen. So finden Sie auch mit großer Sicherheit die besten Angebote.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Was ist ein Erdbohrer Vergleich?

Ein industriell eingesetzter ErdbohrerSie haben bei Erdbohrer-kaufen.net die Möglichkeit, einen Erdbohrer Vergleich durchzuführen, der mit Sicherheit viele Vorteile mit sich bringt. Sie finden verschiedene Arten von Erdbohrern vor, die auf Herz und Nieren untersucht werden. Anschließend liegt es an Ihnen, ob Sie einen neuen Erdbohrer erwerben möchten und vor allem, falls Ihre Entscheidung positiv ausfällt, um welchen es sich dabei handelt. Vergessen Sie nicht, dass der Erdbohrer Vergleich, den Sie bei Erdbohrer-kaufen.net vorfinden können, natürlich völlig kostenlos genutzt werden kann. Sobald Sie Ihr favorisiertes Produkt gefunden haben, können Sie dieses via Verweis bei Amazon einsehen und die dazugehörigen Reviews bzw. Kommentare studieren. Am Ende machen Sie sich ein transparentes Bild dadurch und die Kaufentscheidung fällt Ihnen deutlich einfacher.

Definition von einem Erdlochbohrer

Ein Erdlochbohrer ist ein Gerät oder Werkzeug, das dazu verwendet, Löcher oder zylindrische Vertiefungen mit Hilfe einer rotierenden Schraube zu bohren. Das Material wird entlang der Richtung der Drehachse bewegt. In einigen Modellen sind die Schrauben in einem Zylinder enthalten. Die Schraube ist ein integraler Bestandteil des Bohrers.

Der Einachser

Der Einachser gilt als eine besondere Form des Erdbohrers, der einige Unterschiede zum Haupttypen – dem Erdlochbohrer- aufzuweisen hat. Auf diesen wird einen Absatz weiter unten ebenfalls eingegangen. Dieses Gerät ist mehr ein Fahrzeug als eine einzelne Maschine, die auch für die in vielen Ländern beliebten Einachserrennen bekannt ist. Zu den typischen Eigenschaften, mit denen der Einachser daherkommt, gehören die nachfolgend genannten:

  • Nur zwei Räder
  • Winkeldrehpflug häufiger Bestandteil
  • Fräse häufiger Bestandteil
  • Pflug häufiger Bestandteil
  • Balkenmäher ebenfalls häufiger Bestandteil

In Bezug auf die Funktionsweise ist übrigens auch zu erwähnen, dass es Unterscheidungen zwischen den einzelnen Modellen geben kann, je nach Einsatzzweck und Preisklasse, die dem jeweiligen Modell zuzuordnen ist. So gibt es zum Beispiel Einachser die Bremsen und besonders leichte Lenker aufweisen. Diese werden mehr in der oberen Bodenbearbeitung in der Landwirtschaft eingesetzt.

Der Erdlochbohrer

Der Erdlochbohrer stellt für viele Menschen eigentlich ein Synonym zum Erdbohrer da, wobei es sich eher um eine Spezifizierung handelt. Schließlich liegt die Hauptaufgabe eines Erdlochbohrers darin, dass er wirklich ausschließlich auf das Bohren von Erdlöchern spezialisiert ist, während viele andere Erdbohrer und Einachser etwa noch andere Eigenschaften aufweisen. Das gilt u. a. auch für die nachfolgend noch näher definierten Handerdbohrer und das Brunnenbohrgerät, das sich seit geraumer Zeit einer großen Popularität erfreut.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Der Handerdbohrer

Auch der Handerdbohrer bietet so einige Vorteile. Zu diesen gehören u. a. die Möglichkeit, von einem besonders tollen Handling dank eines leichteren Gewichtest gegenüber dem gewöhnlichen Erdbohrer zu profitieren. Zudem sind Handerdbohrer in der Regel deutlich leichter als ihre großen Pendants. Ebenso profitiert davon der Mobilitätsgrad. Dennoch lohnt sich aufgrund einiger fehlender Funktionen ein Handerdbohrer häufig nicht für den professionellen Gebrauch. Dies sollte immer wieder beachtet werden.

Das Brunnenbohrgerät

Beim Brunnenbohrgerät handelt es sich um einen Erdbohrer, der auf die Ausgrabung der Erde für die Kreierung von Brunnen infrage kommt. Er unterscheidet sich von anderen Typen dieser Art u. a. in seinen Werkzeugen und seinem ausgesprochen hohen Gewicht. Damit einher geht logischerweise auch ein höherer Preis des Brunnenbohrgerätes gegenüber gewöhnlichen und standardisierten Erdbohrern.

Was ist besser? Erdbohrer kaufen oder leihen

Die Frage, ob es besser ist, einen Erdbohrer zu kaufen oder zu leihen, hängt ganz einfach davon ab, wie häufig und für welchen Zweck ein solches Gerät genutzt wird. Natürlich ist es nicht verkehrt, über einen entsprechenden Kauf nachzudenken. Dennoch haben Erdbohrer ihren Preis. Wenn das Gerät nur einmal genutzt wird – sagen wir alle 10 Jahre oder so – dann lohnt es sich definitiv mehr, über eine Leihe nachzudenken. Die ist übrigens auch deutlich günstiger als die Investition in einen neuen Erdbohrer. Gebrauche Modelle gibt es je nach Marke und Alter sowie Abnutzungsgerad bereits für eine Leihgebühr, die lediglich 10 bis 20 Prozent von jenen Kosten für den Kauf eines neuen Modells beträgt. Sie könnten allerdings auch darüber nachdenken, einen gebrauchten Erdbohrer zu kaufen anstatt einen neuen. Dann fällt auch die Entscheidung weg, ob Sie lieber kaufen oder leihen möchten.

Benzin für Erdbohrer

Sie können ohne Probleme Benzin für Erdbohrer – je nach Typ natürlich – an gewöhnlichen Tankstellen erhalten. Sie benötigen lediglich Angaben zu Ihrem Motor, um das Benzin in Kanistern zurückzutragen. Die Preise für einen Tank variieren je nach Füllvolumen des vorhandenen Motors vom Erdbohrer. In der Regel wird bei intensiven Arbeiten mit dem Gerät alle zwei Wochen eine neue Füllung benötigt.

Hersteller von Erdbohrern

Es gibt viele bekannte Hersteller von Erdbohrern, von denen jene, deren Produkte Sie hier erwerben können, nachfolgend aufgelistet sind:

  • Fuxtec Erdbohrer
  • Fiskars Erdbohrer
  • Silverline Erdbohrer
  • Romulus Erdbohrer
  • Atika Erdbohrer

Ein klassischer Erdbrunnen in romantischer UmgebungDer Markt für Erdbohrer wird immer umkämpfter, weshalb es zukünftig mit Sicherheit noch deutlich mehr Angebote und Hersteller geben wird. Das können Sie mit Sicherheit auch im Erdbohrer Vergleich auf unseren Seiten schnell herausfinden.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Modelle von Erdbohrern

Es gibt viele verschiedene Modelle von Erdbohrern, die allesamt gewisse Unterschiede aufzuweisen haben. Viele bekannte Marken – nicht nur die weiter oben genannten – bringen praktisch im Wochentakt neue Erdbohrer raus. Das hat auch etwas mit den immer besser werdenden Technologien, die zur Verfügung stehen, zu tun. Im großen Erdbohrer Vergleich auf unserer Seite wird u. a. auf die nachfolgend genannten Modelle eingegangen:

  • FUXTEC Design Erdbohrer FX-EB152
  • Fiskars Erdbohrer 134730 Quik Drill
  • Silverline Erdbohrer 868696
  • Arebos Erdbohrer 4260199755358 2-Takt-Motor
  • Romulus Erdbohrer 50600 150mm
  • Atika Erdbohrer ELB 52

Sie können ohne Probleme nun die verschiedenen Tabellen auf Erdbohrer-kaufen.net nach Vergleichstabellen durchstöbern und werden schnell feststellen, wie viel Ihnen die bereitgestellten Informationen bei Ihrem anschließenden Kauf helfen. Versuchen Sie es also am besten gleich aus.

Welche Leistungsunterschiede gibt es bei elektrischen Modellen?

Gegenüber herkömmlichen Erdbohrern kommen elektrische Modelle mit so einigen Vorteilen daher, die nachfolgend aufgelistet sind und sich hauptsächlich auf die Funktionsweise, den Komfort und die Wirkung beziehen. Werfen Sie einfach einen Blick auf die nachfolgende Auflistung, damit Sie sich diesbezüglich selbst ein Bild machen können:

  • Elektrische Erdbohrer sind komfortabler
  • Elektrische Erdbohrer arbeiten wirkungsvoller
  • Elektrische Erdbohrer sind kräfteschonender
  • Elektrische Erdbohrer sind zeitsparender
  • Elektrische Erdbohrer können bereits günstig erworben werden

Klar sollten Sie stets einen Erdbohrer Vergleich durchführen, wenn Sie sich für ein manuelles oder auch elektrisches Modell interessieren. Nur so können Sie die günstigsten Angebote finden. Denn bleibt als Faustregel festzuhalten: gute elektrische Erdbohrer sind mindestens doppelt so teuer wie die Pendants ihrer Qualitätsklasse bei den manuell nutzbaren Modellen. Mithilfe von einem Erdbohrer Vergleich können Sie sich auch sicher sein, keinen Fehlkauf aufgrund mangelnder Qualität zu tätigen.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Erdbohrer kaufen

Wer sich einen Erdbohrer kaufen möchte hat oftmals die Qual der Wahl. Die Preise beginnen bei ca. 30,00 Euro für einen einfachen Handerdbohrer und reichen bis weit in den vierstelligen Bereich.

Draper Erdbohrer 6591 - Einen Handerdbohrer bekommen Sie teilweise schon für 25,00 – 30,00 Euro. Dabei handelt es sich meistens um einfache Werkzeuge mittlerer Qualität. Sie eignen sich für einfache Löcher, z.B. wenn Sie eine Wäschespinne aufstellen möchten.

Die höherwertigeren Handerdbohrer liegen bei ca. 60,00 – 90,00 Euro, sie sind in der Regel besser verarbeitet und bestehen aus höherwertigen Materialien was sie natürlich sehr viel belastbarer macht. Bei einigen der hochwertigeren Handerdbohrer haben Sie auch die Möglichkeit den Bohrer zu wechseln.

Deutlich breiter gefächert sind die Preise bei den angetriebenen Erdlochbohrern. Von den einfachen Aufsätzen für Akkuschraubern und Bohrmaschinen bis hin zum auf ein Fahrzeug montierten Profigerät ist alles vertreten.

Bohraufsätze erhalten Sie schon ab 5,00 Euro für einen kleineren Erdbohrer bis 15cm. Längere und hochwertigere Erdbohraufsätze schlagen mit Kosten bis zu 100,00 Euro zu Buche. Die Aufgabenbereiche für diese Sparte sind einfache kleine Löcher z.B. für Zaunpfosten und das Auflockern des Erdreichs im kleinen Stiel.

Bei den Stromgetriebenen Erdbohrern liegen günstige Geräte zwischen 150,00 und 250,00 Euro. Diese Geräte sich zum Pfosten und Masten setzen und tiefer gehende Bohrungen z.B. beim Drainagen legen.

Die größte Preisspanne gibt es aber bei den Benzinern. Einen einfachen Benzin-Erdbohrer bekommen Sie ab 180,00 Euro, nach oben ist diese Kategorie aber offen. Vom Zwei-Mann-Erdbohrer für 2500,00 Euro bis zum fahrbaren Brunnenbohrgerät auf einem Hänger oder Kraftfahrzeug für mehrere zehntausend Euro gibt der Markt alles her.

Mehr Amazon Produkte anzeigen

Fazit zum Erdbohrer

Sie können sich sicher sein, dass Sie mit einem Erdbohrer Vergleich absolut nichts falsch machen, wenn Sie denn ein solches Gerät erwerben möchten. Es gibt auf unseren Seiten die Möglichkeit, über verschiedene Tabellen die Eigenschaften der einzelnen Erdbohrer und seiner Unterarten genau unter die Lupe zu nehmen und sich somit ein optimales Bild zu machen. Es ist wirklich super einfach. Natürlich können die aufgelisteten und miteinander verglichenen Erdbohrer anschließend via Link auch direkt bei Amazon bestellt werden. Sollte es hierbei anschließend Probleme geben, hilft der Support bzw. der Hersteller und Vertreiber des jeweiligen Modells mit Sicherheit gerne weiter.